Ist das kunst?

Jaguar
by
Golf-art

Er stand jahrelang auf dem Golfplatz, als Ziel für einen Driving Range Abschlagplatz.

Objektbeschreibung:

Beim Jaguar handelt es sich um das Model MK II.

Der Wagen diente als mögliches Ziel für die Spieler der Driving Range des Golfplatz Rheinfelden. Ich selber habe es einmal versucht, ihn aber nicht getroffen 🙂
Viele andere hatten mehr Glück: der Wagen ist mit tausenden von Golfball-Einschlägen übersät.

In einer dunklen Nacht wurde er von einem unbekannten Sprayer heimgesucht (der Sprayer darf sich gern melden, er wird dann namentlich auf dem Kunst-Objekt verewigt) welcher ihn mit einem coolen Tag versehen hat.

Das Fahrzeug ist von allen Flüssigkeiten befreit und kann so in den Garten gestellt werden.

Nun sucht die Jaguar-Kunst über diese Webseite ein neues Zuhause!

grossaufnahmen

detailaufnahmen

Interessiert?

Ich bin an einem Kauf/Erwerb interessiert. Sollte der Jaguar für den ausgerufenen Kaufpreis nicht verkauft werden, wird er versteigert.

Tragen Sie sich unten in die Liste ein, wir informieren Sie, wann die Versteigerung statt findet.

Kauf als Kunstobjekt

CHF 5'000 ab Platz Rheinfelden
  • inklusive:
  • Spraykunst von unbekanntem Künstler
  • mindestens 1'001 Golfball-Beulen
  • von allen Flüssigkeiten befreit
  • allen im Auto vorhandenen Golfbällen
  • 20% des Verkauferlös geht an die Stiftung burundikids schweiz und ihr Spital
20% werden gespendet!

Kontakt

Für ein Interesse an einer allfälligen Versteigerung oder für ein Kaufinteresse bitte das Formular ausfüllen. (Die Adressen werden nur für diese Aktion verwendet)

Wir verwenden Cookies!

Sollten Sie dies nicht wollen, deaktivieren Sie Cookies bitte in Ihrem Browser oder verlassen Sie diese Webseite. Ansonsten finden Sie alle Information dazu in unserer Datenschutzerklärung.​