Füürball Rheinfelden 2020

Füürball 2020 - Rheinfelden

Am Samstag 16. Februar 2020 findet der legendär „Füürball“, eine Rheinfelder Fasnachsveranstaltung, statt.

Eintritt ab 18 Jahre.

Weitere Infos und Quelle.

16
Februar
2020


Datum

 16. Februar 2020

Preis

Eintritt CHF 10

Ort

Bahnhofsaal
4310 Rheinfelden
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on email
Email
Share on print
Print

Impressionen der Vernissage Untitled 2020

Hier kommen ein paar Impressionen der Vernissage der Untitled 2020.

Vielen Dank an alle Besucher der Vernissage und ihr Interesse an der Ausstellung. Auch danken wir im Namen von burundikids für die Kollekte von CHF 320 die gestern Abend gesammelt wurden.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on print
Print

Vernissage Ausstellung Untitled 2020

Ausstellung Untitled 2020

Ausstellung mit 15 Kunstschaffenden in Rheinfelden

Vernissage am 17. Januar 18-21 Uhr 

Mehr Info und hier gibt es den.

17.1-
26.1


Datum

17. bis 26.1.2020

Preis

kostenlos

Ort

Theodorshofweg 22
4310 Rheinfelden
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on email
Email
Share on print
Print

Kunst und Advent 2019

Kunst und Advent

Gleichzeitig findet am Samstag 30.11.19 von 11.30 bis 14.00 Uhr im Kirchgemeindehaus Martinuman der Ecke Kapuzinergasse/Probsteigasse das traditionelle Mittagessen und der Verkauf von Adventgestecken statt.

Flyer zur Ausstellung

29
November
2019


Zeitraum

 Fr 29.11. bis So 01.12.2019

Preis

kostenlos

Ort

Wassergasse 10
4310 Rheinfelden
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on email
Email
Share on print
Print

Die lustigen Weiber von Windsor

Die lustigen Weiber von Windsor - Fricktaler Bühne

Es wartet eine geheimnisvolle, lustige und musikalisch wunderschöne Komische Oper auf Sie.

Mit «Die lustigen Weiber von Windsor» entführen wir Sie in die fröhliche musikalische Welt des Otto Nicolai.

Fricktaler Bühne

18.10
bis
24.11
2019


Datum

18.10 bis 24.11.2019 

Preis

unterschiedlich

Ort

Bahnhofsaal
4310 Rheinfelden
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on email
Email
Share on print
Print

Offene Ateliers 2019 Rheinfelden

Offene Ateliers 2019 - Rheinfelden

Die Offenen Ateliers sind auch bei ihrer neunten Durchführung beliebt. Dieses Jahr sind 39 Ateliers dabei und öffnen ihre Türen ein Wochenende lang für alle Kunstinteressierten, Kunstflaneure und Kunstneugierigen.

Neben Rheinfelden gibt es wieder kleine Kunstinseln in Möhlin, Magden, Maisprach und in Grenzach-Wyhlen.

Künstlerinnen und Künstler, Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker aus Rheinfelden und Region zeigen an diesem dritten Wochenende im September, woran sie das Jahr über gearbeitet haben. Und das ist äusserst vielfältig: neben einer grossen Fülle an Malerei werden auch Skulptur, Fotografie und Keramik gezeigt, Textilkunst, Filzobjekte, gedrechselte Meisterwerke und Schmuckstücke präsentiert. Manche der Kunstschaffenden sind schon seit vielen Jahren regelmässig dabei, es kommen aber auch dieses Mal einige neue Ateliers dazu, welche den Anlass bereichern werden.

Seit ein paar Jahren erhalten auswärtige Künstlerinnen und Künstler die Möglichkeit, ihr Werk in der Trinkhalle zu zeigen. Man darf gespannt sein, was die 4 Künstlerinnen in diesem Jahr den Besucherinnen und Besuchern präsentieren werden.

Lassen Sie sich von der kreativen Szene in und um Rheinfelden faszinieren und erleben Sie wie viele bunte Facetten das zeitgenössische Kunsthandwerk und die Bildende Kunst der Region haben. Das Kulturbüro Rheinfelden wünscht Ihnen viel Vergnügen!

21. und 22. September 2019

Öffnungszeiten:

Samstag, 14-18 Uhr
Sonntag, 11-18 Uhr

Mehr Infos im Flyer.

21./22.
September
2019


Datum

 21. und 22. September 2019 

Preis

kostenlos

Ort

Umgebung
4310 Rheinfelden
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on email
Email
Share on print
Print

Ausstellung Gera O’Shio und Ljubica Miles​

Ausstellung Gera O'Shio und Ljubica Miles

Ausstellung von Gerhard Steinrücken alias Gera O’Shio und der Künstlerin Ljubica Miles. 

Die Ausstellung beginnt mit der Vernissage am 1. September 2019 (12.00 – 18.00 Uhr) und endet mit der Finissage am 29. September 2019. Ihr seit bei beiden Veranstaltungen willkommen, jedoch auch an den Wochenenden dazwischen. Die Ausstellung ist den ganzen September offen freitags von 18.00 – 21.00, samstags und sonntags 11.00 – 17.00 Uhr.

Der Ort der Ausstellung ist die Johanniterkappelle in Rheinfelden (Schweiz).

Hier gibt es den Flyer.

1. bis 29.
September
2019


Datum

 1. bis 29. September 2019

FR 18-21 Uhr
SA + SO 11-17 Uhr

Preis

kostenlos

Ort

Johanniterkapelle 
4310 Rheinfelden
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on email
Email
Share on print
Print

Salz der Erde im Saldome 2

Salz der Erde im Saldome 2

In der grössten Holzkuppel Europas, welche für die Lagerung von Streusalz verwendet wird, werden im Innen- und Aussenbereich 10 Kunstprojekte von 14 Künstlerinnen und Künstlern einen Dialog zu dieser einmaligen Salz-Welt aufnehmen.

VERNISSAGE

Donnerstag 22. August, 18 – 21 Uhr

Flyer zur Veranstaltung

22
August
2019


Datum

 22. August 2019 

Preis

kostenlos

Ort

Riburgerstrasse 150
4310 Rheinfelden
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on email
Email
Share on print
Print

Live am Rhy 2019

plug in: live am Rhy 2019 - Festival

Der Verein Plug in freut sich, bereits zum vierten Mal im malerischen Stadtpark Ost das Open Air Live am Rhy zu präsentieren.

Ausgesuchte musikalische Leckerbissen vom Folk bis Jazz und Funk in einzigartiger Kulisse. 
Für das leibliche Wohl sorgt der Verein in Zusammenarbeit mit dem Team Gambrinus.

Aktuelle Infos auf Facebook.

10.
August
2019


Datum

 10. August 2019 ab 14 Uhr

Preis

keine Angaben

Ort

Stadtpark Ost
4310 Rheinfelden
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on email
Email
Share on print
Print

arteTEMPORIS 4 – Vernissage 21. Juni

Am Freitag 21. Juni 2019 um 17 Uhr startet die arteTEMPORIS 4 mit ihrer Vernissage.

Die Räumlichkeiten an der Marktgasse, wo bis letzten Sommer ein Kleiderladen eingemietet war, sind noch nicht vermietet. Eine weitere Zwischennutzung ist somit möglich: Am 21. Juni startet eine vierte Ausstellung mit den Kunstschaffenden Doris Herzog, Maria Martin, Patricia Brunner, Irene Merz, Simone Thiele, Barbara Frommherz, Anna-Katharina Rintelen, Eunjin Kim, Charles Blockey und Judith Mundwiler. Fernand Hofer agiert auch diesmal als Kurator und hat die Organisation der Ausstellung übernommen.

 

„Als wir im letzten Herbst mit der ersten «arteTEMPORIS» gestartet sind, hätten wir nie gedacht, dass es zu einer vierten Ausgabe kommen wird“, führt Markus Raub von kulturtreffpunkt.ch, Mitorganisator der Ausstellung und Vorstandsmitglied von Burundikids Schweiz, aus. „Wir treffen mit unserem breiten Kunstangebot mit Kunstschaffenden aus der Region offensichtlich einen Nerv.“

 

Unterstützung für das Spitalprojekt von «Burundikids Schweiz»

Auch diesmal profitiert das Spital von «Burundkids Schweiz». Die permanente Kollekte der Ausstellung, sowie 10% aller Verkaufserlöse fliessen in das Spitalprojekt der Stiftung. Die Stiftung «Burundikids Schweiz» baute in Burundi ein Spital mit derzeit 37 Mitarbeitenden und sorgt weiterhin für die Finanzierung des Betriebs und dessen Unterhalt.

 

Öffnungszeiten der «arteTEMPORIS 4»

21. Juni ab 17.00 Uhr Eröffnung (mit kleinem Apéro) bis 11. August 2019

 

Jeweils Samstag und Sonntag von 13.00 bis 16.30 Uhr.

 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on print
Print

Wir verwenden Cookies!

Sollten Sie dies nicht wollen, deaktivieren Sie Cookies bitte in Ihrem Browser oder verlassen Sie diese Webseite. Ansonsten finden Sie alle Information dazu in unserer Datenschutzerklärung.​

Infos zu den Ausstellungen erhalten?

Melde dich für den Info-letter an.